23. Februar 2022 · Awards & Auszeichnungen, Corporate News

ISG-Studie: Dreifache Spitzenpositionierung für CANCOM bei Public Cloud Services für den Mittelstand

  • Die Analysten des globalen Marktforschungsunternehmens ISG haben die Public Cloud Services & Solutions von CANCOM in Deutschland erneut als führend eingestuft
  • In puncto Wettbewerbsstärke liegt CANCOM mit seinen „Consulting & Transformation Services“ sowie „Managed Public Cloud Services“ für den Mittelstand weit vor allen relevanten Marktteilnehmern
  • Auch bei „SAP Hana Infrastructure Services“ zählt CANCOM zu den führenden Anbietern im Markt

Auf dem Weg in die Cloud ist CANCOM einer der stärksten Digitalisierungspartner für den Mittelstand. Das geht aus der jüngsten Provider LensTM-Studie „Public Cloud Services & Solutions“ des führenden Technologieforschungsunternehmens ISG hervor. In den Bereichen „Consulting & Transformation Services“ sowie „Managed Public Cloud Services” im Midmarket-Segment ist CANCOM dem Markt ein gutes Stück voraus. Auch in der Kategorie „SAP Hana Infrastructure Services“ positioniert sich der Hybrid IT Service Provider und System Integrator im Spitzenfeld.

In allen drei Kategorien überzeugt CANCOM mit seinem End-to-end-Angebot, seiner Migrations- und Managed-Services-Expertise sowie hohen Integrationskompetenz von Cloud-Lösungen und Anwendungen. „CANCOM ist einer der führenden Multi-Cloud-Integratoren und Solution-Architekten, der im Umgang mit komplexen Public-Cloud-Infrastrukturen für den Mittelstand kaum Schwächen zu verzeichnen hat“, resümieren die ISG-Analysten.

Idealer Partner für die Migration kritischer Applikationen in die Cloud

bild_news_isg_consulting_transformational
Laut ISG ist CANCOM der ideale Partner für Kunden, die kritische Applikationen wie zum Beispiel SAP modernisieren und in die Public Cloud migrieren möchten. Diese Einschätzung basiert zum einen auf den zahlreichen zertifizierten Experten, zum anderen auf der hohen und ganzheitlichen Integrationskompetenz von führenden Lösungen und Services in den Bereichen Cloud Workplace mit der eignen Digital Workplace Lösung CANCOM AHP on Azure, Cloud Security bzw. Governance und Cloud IoT Edge-Computing. „CANCOM bietet im Bereich ‘Consulting and Transformational Services’ jegliche Serviceleistung aus moderner cloud-nativer Sicht, ist aber auch in der Lage, Legacy Stacks vollständig in die Services zu integrieren”, führen die Analysten aus. „Auf Wunsch wird auch der Support von Anwendungen übernommen und in die Cloud-Lösung bzw. das weitgehend als XaaS-Portfolio aufgebaute Angebot integriert.“

Enge Partnerschaften zu allen führenden Public-Cloud-Anbietern und Hyperscalern

bild_news_isg_managed_public_cloud
Auch in der Kategorie „Managed Public Cloud Services“ geht CANCOM als wettbewerbsstärkster Marktteilnehmer aus dem Ranking hervor und lässt andere führende IT-Service-Anbieter hinter sich.

„Mittelständische Kunden profitieren neben den umfassenden Public Cloud Partnerschaften von CANCOM zu allen großen Hyperscalern insbesondere von dem ganzheitlichen Serviceportfolio und -ansatz“, so ISG. „Die Migrations- sowie Managed-Services-Expertise bewältigt kritische Workloads wie beispielsweise SAP on Azure oder Container-Technologien. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Zertifizierungen der CANCOM Experten für AWS, Azure, GCP oder die IBM Cloud, sind die von CANCOM verwalteten Kundenumgebungen immer Cloud-agnostisch und können über API betrieben werden.“

Kunden erhalten so schlanke Architekturen mitsamt Anbindung zum CANCOM Cloud Marketplace, über den flexibel und nach Bedarf weitere Cloud-Services und Anwendungen dazu gebucht werden können.

Hochmoderne Cloud-Infrastruktur für geschäftskritische SAP-Workloads

bild_news_isg_sap_hana
Darüber hinaus punktet CANCOM mit seiner Erfahrung aus zahlreichen SAP-Projekten in unterschiedlichsten Bereichen mit vielen tausend SAP-Usern in der Kategorie „SAP Hana Infrastructure Services“. „CANCOM ist ein zertifizierter SAP HANA Operations Services Partner und verwendet hochmoderne, von SAP freigegebene Infrastruktursysteme, die auf einer SAP-zertifizierten Plattform verwaltet werden. Geschäftskritische Cloud-Anwendungen sind bei CANCOM bestens aufgehoben“, betont ISG. Dafür sorge auch der Cloud-Betrieb in hochsicheren, mehrfach zertifizierten redundanten Rechenzentren, die rund um die Uhr überwacht werden.

„Die Migration in die Cloud und der Betrieb von Anwendungen innerhalb der Cloud oder hybriden Umgebungen gehören aktuell zu den wichtigsten Themen für unsere Kunden“, erklärt CANCOM COO Rüdiger Rath. „Um neue Geschäftsmodelle zu etablieren und die digitale Transformation und Automatisierung voranzutreiben, erfordert es einen cleveren Einsatz von modernsten Cloud-Technologien. Gleichzeitig nimmt die Komplexität der Technologielandschaft immer weiter zu. Als Hybrid IT Integrator sorgen wir für ein vereinfachtes und automatisiertes Management von Public Cloud Services und machen hybride Umgebungen für unsere Kunden einfach und kontrollierbar.“

Über die ISG Leader-Auszeichnung

Die ISG Provider Lens™ Quadranten werden auf Basis einer Bewertungsmatrix erstellt und enthalten vier Felder, in die die Anbieter eingeteilt werden: Leader, Product & Market Challenger und Contender. Die wie CANCOM als Leader eingeordneten Anbieter verfügen über ein hoch attraktives Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition und erfüllen daher alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Sie sind als strategische Taktgeber und Meinungsführer anzusehen. Darüber hinaus sind sie ein Garant für Innovationskraft und Stabilität.

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und der Slowakei. Die CANCOM Gruppe wird von Rüdiger Rath (CEO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro (Konzernumsatz 2021). Die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und SDAX (ISIN DE0005419105) notiert.