5. Oktober 2022 · Corporate News, Partner News

CANCOM und Microsoft präsentieren Education-Lösungen für modernes Lernen auf der mobile.schule Tagung in Hannover

Welche praktischen Anwendungen, Lösungen und Endgeräte für den digitalen Unterricht gibt es und wie lassen sich diese optimal in den Schulalltag integrieren? Dazu konnten sich Bildungsinteressierte vom 26. bis 27. September 2022 auf der mobile.schule Tagung im Congress Center in Hannover austauschen. Gemeinsam mit dem Education-Partner Microsoft stellte CANCOM dort dem interessierten Publikum sein Portfolio an digitalen Bildungslösungen vor.

Die mobile.schule Tagung ist eine Plattform zum Wissensaustausch und bietet allen Akteuren im Bildungswesen Zugang zu interaktiven Workshops, qualifizierten Fachvorträgen und Gesprächsrunden zum Wissensaustausch – egal ob mit oder ohne digitale Vorkenntnisse. Ziel des Konzepts ist es, Bildungsprozesse zu optimieren und den Unterricht zeitgemäß zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Auf der begleitenden Ausstellung am Stand von CANCOM erlebten die rund 2.000 Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher die neusten praktischen Anwendungen und Geräte sowie digitale Tools für Lehrende und Lernende von Microsoft und anderen Herstellerpartnern hautnah. So konnten sie beispielsweise Endgeräte mit Windows 11 und Microsoft 365 Education live testen und sich mit den Education-Experten von Microsoft und CANCOM über Anforderungen und Ideen zur digitalen Schule austauschen.

Rückblick: CANCOM und Microsoft auf der mobile.schule Tagung in Hannover
Als langjähriger Digitalisierungspartner des Bildungssektors präsentierte CANCOM zusammen mit dem Education-Partner Microsoft das gemeinsame Lösungsportfolio rund um das digitale Klassenzimmer.
CANCOM und Microsoft unterstützen Bildungseinrichtungen nachhaltig bei der Digitalisierung – angefangen bei der Erstellung individueller digitaler Lösungskonzepte, bei der Auswahl von Devices und Anwendungen sowie beim Betrieb und Support der IT-Umgebung bis hin zu Trainings für das Schulpersonal.

Hier geht es zum gesamten CANCOM Education Lösungsportfolio mit dem Hersteller Microsoft: https://education.cancom.de/microsoft-education/

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und der Slowakei. Die CANCOM Gruppe wird von Rüdiger Rath (CEO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro (Konzernumsatz 2021). Die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und SDAX (ISIN DE0005419105) notiert.