29. Juni 2022 · Partner Awards, Pressemitteilungen

CANCOM ist „HPE Solution Provider of the Year 2022“ in der DACH-Region

bild_news_hpe

Im Bild v.l.n.r.: Winfried Grünert - Vice President bei CANCOM, Martin Mayr - Senior Vice President bei CANCOM, Aron Precht - Vice President Channels & Ecosystem DACH bei Hewlett Packard Enterprise, und Jochen Heyden - Senior Vice President bei der CANCOM Public GmbH, bei der Verleihung der „HPE Partner of the Year Awards 2022“

  • Internationale Auszeichnung würdigt die starke Zusammenarbeit mit HPE sowie die herausragende Unterstützung von Kunden bei der digitalen Transformation
  • Besonders erfolgreich war die Zusammenarbeit im öffentlichen Sektor
  • Künftig wollen HPE und CANCOM die geschäftlichen Aktivitäten im Bereich HPE GreenLake weiter intensivieren

In Las Vegas hat Hewlett Packard Enterprise (HPE) die Gewinner der „HPE Partner of the Year Awards 2022“ verkündet. Damit werden HPE Partner gewürdigt, die beispielhaft durch Engagement und Erfolg ihren Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation einen Mehrwert bieten. Diese Auszeichnung wurde an HPE Partner verliehen, die herausragende Leistungen bei der Entwicklung innovativer Lösungen und signifikante Geschäftsergebnisse erzielt haben. Den Award als „HPE Solution Provider of the Year 2022“ für die DACH-Region erhielt der Hybrid IT Service Provider CANCOM.

„Es ist uns eine Ehre, die Gewinner der diesjährigen HPE Partner Awards zu würdigen. Der Channel hat wieder einmal seine Fähigkeit darin bewiesen, sich anzupassen, zu transformieren und gemeinsam zu wachsen“, sagte George Hope, Worldwide Head of Partner Sales, HPE. „Unser Partner-Ökosystem bildet nach wie vor das Herzstück unseres Unternehmens. Die Gewinner der diesjährigen Partner Awards haben den Erfolg durch die Zusammenarbeit mit HPE als Team am besten unter Beweis gestellt. HPE ist weiterhin darauf bedacht, die beste Partner-Erfahrung zu bieten, mit der Möglichkeit für alle Partner, mit uns zu wachsen und erfolgreich zu sein.“

HPE und CANCOM blicken auf eine langjährige Partnerschaft zurück, die sich insbesondere auf eine enge Zusammenarbeit für flexible Bereitstellungsmodelle aus der Cloud konzentriert. Im vergangenen Jahr konnten die beiden Partner ein starkes Wachstum, insbesondere im Public-Sektor, verzeichnen und zahlreiche Projekte bei öffentlichen Auftraggebern erfolgreich umsetzen. Für die kommenden Monate haben es sich die Partner zum Ziel gesetzt, verstärkt das Geschäft mit HPE GreenLake voranzutreiben.

„Dieser besondere Award ist der jüngste Beleg für eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft zwischen HPE und CANCOM. Gemeinsam haben wir sehr viel erreicht und konnten für unsere Kunden bereits zahlreiche innovative Lösungen mit echten Mehrwerten entwickeln. So geht echte Partnerschaft“, freut sich Martin Mayr, Senior Vice President bei CANCOM.

Mehr als 80.000 Partner auf der ganzen Welt gehören heute zum HPE Partner-Ökosystem. Gemeinsam mit HPE arbeiten diese Partner an der Bereitstellung optimaler technischer Lösungen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Mit den „HPE Partner of the Year Awards“ werden Partner aus der ganzen Welt für ihr Engagement und ihre Fähigkeit ausgezeichnet, einen gleichbleibend hochwertigen Kundenservice zu liefern und sich dabei zugleich auf die Lösung schwierigster geschäftlicher Herausforderungen zu konzentrieren. Die Gewinner der diesjährigen „HPE Partner of the Year Awards“ wurden im Rahmen des HPE Partner Growth Summit 2022, das vom 27. bis 29. Juni in Las Vegas stattfand, bekannt gegeben.

Weitere Informationen über die Auszeichnung und alle Gewinner gibt es hier.

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Slowakei und den USA. Die CANCOM Gruppe wird von Rudolf Hotter (CEO), Thomas Stark (CFO) und Rüdiger Rath (COO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro (Konzernumsatz 2021) und die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und MDAX (ISIN DE0005419105) notiert.