9. März 2022 · Corporate News, Partner Awards

CANCOM erneut von Trend Micro als „Bester Partner“ geehrt

  • CANCOM setzt mit diesem Award seine Serie als bester Trend Micro Partner fort
  • Die Auszeichnung würdigt die starke Weiterentwicklung der Managed Services im Bereich IT-Security und den Ausbau neuer Produkte
  • Besonders Produkte im Bereich Cloud Security und gemeinsame XDR Projekte wurden erfolgreich weiterentwickelt

CANCOM wurde im Anschluss des Channel Kick-offs am 09. März 2022 von Trend Micro als „Bester Partner 2021“ für Deutschland geehrt. Diese Auszeichnung erhält CANCOM damit bereits zum vierten Mal innerhalb der letzten fünf Jahre. Die beiden Unternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft, die sich auf eine enge Zusammenarbeit im Bereich IT-Security fokussiert.

Die Auszeichnung als „Bester Partner 2021“ honoriert insbesondere, dass die aktuellen Projektschwerpunkte der Partnerschaft auch im letzten Jahr erfolgreich fortgeführt wurden. Dazu gehört die konsequente Weiterentwicklung der Managed Services im Bereich IT-Security, aber auch der Ausbau neuer Produkte im Bereich Cloud Security und die Fortführung gemeinsamer XDR Projekte.

Gemeinsam statten die Partner ihre Kunden mit Lösungen aus, die einen zuverlässigen und effektiven Schutz der IT-Umgebungen ermöglichen. So entwickeln sie zusammen innovative Cyber Security Produkte und Services, die gerade in Zeiten flexibler Arbeitsmodelle und einer erhöhten globalen Bedrohungslage umfassende Sicherheit bieten. Trend Micro deckt dabei mit seinen Lösungen die Bereiche Server-, Netzwerk- und Endpunktesicherheit ab, während CANCOM die passenden Services zur Verfügung stellt. Neben den Services bieten die Experten für IT-Sicherheit auch XDR-Projekte – erweiterte Detection und Response – und die zusätzliche Integration in das CANCOM SOC.

Die beiden Unternehmen blicken auf eine starke Entwicklung im Jahr 2021 zurück, die die strategische Ausrichtung der Partnerschaft erneut bestätigt. Entsprechend optimistisch sind die Partner für das Jahr 2022 und rechnen mit weiterem Wachstum und Entwicklungsfortschritten in den Bereichen Managed Services und Cloud Security. Zudem sehen CANCOM und Trend Micro nach wie vor Wachstumspotenzial im Bereich Public Services, in dem die Unternehmen bereits seit 2020 nachhaltige Erfolge verzeichnen.

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und der Slowakei. Die CANCOM Gruppe wird von Rüdiger Rath (CEO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro (Konzernumsatz 2021). Die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und SDAX (ISIN DE0005419105) notiert.