21. November 2019 · Awards & Auszeichnungen, Pressemitteilungen

Auszeichnungen und Marktvergleiche untermauern CANCOMs Position als Top-Anbieter im europäischen Cloud-Dienstleistungsmarkt

  • IT-Analyseunternehmen Canalys zeichnet CANCOM mit dem höchsten Preis “EMEA Candefero Channel Partner of the Year” aus
  • Studien zum deutschen IT-Markt von ISG platzieren CANCOM auf Spitzenpositionen bei strategisch wichtigen Cloud-basierten Serviceangeboten
  • Cisco vergibt „Meraki Partner of the Year“ Award an CANCOM nach der Markteinführung von CANCOM Network-as-a-Service

Auf der diesjährigen Galaveranstaltung des globalen Technologiemarkt-Analyseunternehmens Canalys, dem Canalys Channels Forum in Barcelona, erhielt CANCOM die Auszeichnung der höchsten Kategorie als „EMEA Candefero Channel Partner of the Year“. Canalys prämierte die Kompetenz von CANCOM in den Bereichen Strategie, Innovationsfähigkeit und finanzielle Leistungsfähigkeit. Mit den „Canalys Partner of the Year Awards“ werden Channel Partner unter anderem für nachhaltiges Wachstum und herausragende Performance in bestimmten Kategorien, wie zum Beispiel „Innovation und Transformation“ oder „Cloud Computing“ geehrt.

Ebenfalls eine Spitzenplatzierung erreichte CANCOM in einer Studie des Marktforschungsunternehmens ISG. „CANCOM ist deutschlandweit einer der führenden Multi-Cloud-Anbieter und Managed-Services-Spezialist mit einem umfassenden Angebot für den Mittelstand“. Zu diesem Ergebnis kommt ISG auf Seite 25 ihrer Studie mit dem Titel „Private/Hybrid Cloud – Data Centers Services & Solutions“. In den Kategorien „Managed Services for Midmarket“ sowie „Managed Hosting for Midmarket” platziert ISG das Produkt- und Service-Angebot von CANCOM auf Spitzenpositionen im Vergleich zu jeweils 22 Wettbewerbern im deutschen Markt.

Zusätzlich belegt CANCOM im kürzlich neu erschienenen Marktvergleich von ISG „Public Cloud – Solutions & Service Partners“ nochmals zwei herausragende Spitzenplätze bei „Managed Public Cloud Services for Midmarket“ und „Public Cloud Transformation Services for Midmarket“. Auch hier wurden über 20 Unternehmen miteinander verglichen, die im deutschen Markt aktiv sind.

Einen weiteren Erfolg konnte CANCOM bei der diesjährigen Verleihung der Cisco „Meraki Partner of the Year“-Auszeichnung erzielen. CANCOM wurde hier explizit nicht nur für die Kompetenz im Systemintegrationsumfeld ausgezeichnet, sondern insbesondere auch für die erfolgreiche Markteinführung des von CANCOM selbst entwickelten hochstandardisierten Network-as-a-Service-Produkts.

„Wir investieren seit zwei Jahren in nie dagewesenem Umfang in unsere Cloud-basierten Produkte und Dienstleistungen. Gleichzeitig bauen wir mit Akquisitionen unsere Fähigkeiten und Kapazitäten in diesem Bereich zusätzlich aus. Diese Wettbewerbsvergleiche sind für uns eine hervorragende Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns insbesondere deshalb über diese Auszeichnungen, da wir von Kunden darauf oft angesprochen werden“, sagte Thomas Volk, Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE.

 

Weitere Informationen zu den ISG-Studien sowie die Grafiken zu den Wettbewerbsvergleichen sind zu finden unter:

https://www.cancom.info/2019/11/das-sind-die-besten-cloud-service-anbieter-in-deutschland/

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und der Slowakei. Die CANCOM Gruppe wird von Rudolf Hotter (CEO), Rüdiger Rath (COO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro (Konzernumsatz 2021). Die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und SDAX (ISIN DE0005419105) notiert.